Logo Automation Studio

Den Einstieg finden

Installation

Die Schritte zur Erstinstallation oder Aktualisierung können je nach Produktversion und/oder Betriebssystem variieren. Wir unterstützen Sie bei der Installation.


1. Vollständige Installation

 Eine neue Version installieren:

  1. Ihr Computer sollte die folgenden Mindestanforderungen erfüllen.
  2. Vergewissern Sie sich vor der Installation von  Automation Studio™, dass Ihr  Computer mit der  Automation Studio™- ist.
  3. Laden Sie die identifizierte Softwareversion herunter, die im  Technical Support Portal verfügbar ist.
  4. Installieren Sie die Software. Installationsanleitungen finden Sie im Installationsprogramm.

Installation von Automation Studio


Wenn Sie über eine Netzwerklizenz verfügen, müssen Sie den Lizenzmanager zum Verwalten der Lizenzen verwenden (neueste Version im Technical Support Portal verfügbar). Laden Sie den Lizenzmanager in 32- oder 64-Bit-Version herunter, installieren Sie ihn und konfigurieren Sie ihn, wie vom Versionskennungs-Tool angegeben. Eine Bedienungsanleitung ist während des Installationsvorgangs verfügbar.

Installation von Automation Studio License Manager
 

Installationsanleitung für Automation Studio™
Dieses Handbuch enthält Informationen zur Installation Ihrer Software. Herunterladen.

Installationshandbuch für Automation Studio™ License Manager
Dieses Handbuch enthält Informationen zur Installation und Konfiguration der Netzwerklizenz. Herunterladen.


2. Service Release

Ziehen Sie den vollen Nutzen aus den Möglichkeiten von Automation Studio™ durch den Download des aktuellen Service Releases. Passen Sie Ihre Software Einstellungen an, um eine Benachrichtigung zu erhalten, falls ein Update verfügbar ist. Anwender mit aktivem Service- und Supportvertrag erhalten den entsprechenden Link automatisch via Email.

Bitte überprüfen Sie vor der Installation mithilfe unseres Automation Studio™ Version Identifiers, ob Ihr System mit der 32- oder 64-Bit-Version kompatibel ist.

Installieren eines Service Release:

  1. Überprüfen Sie die installierte Version: Pro, Edu, 32 oder 64 Bit.
  2. Identifizieren Sie die aktualisierte Datei, die Ihrer Version entspricht.  Die Update-Dateien sind in der Produktliste als Dateien gekennzeichnet, die mit U" Den Einstieg finden (gegenüber "P", was einer Vollversion entspricht).
  3. Laden Sie das Update herunter und installieren Sie es.
  4. Verwenden Sie für die Massenbereitstellung die Datei "" .msi "". "

 

Mindestanforderungen

Stellen Sie vor dem Herunterladen der neuesten Version 6.4 von Automation Studio™ sicher, dass Ihr Computer die folgenden Mindestanforderungen erfüllt:


Automation Studio™ Professional Edition:

  • Eine gültige Automation Studio™ Professional Edition- Lizenz.
  • Betriebssystem Professional Edition (32-Bit oder 64-Bit): Windows 7 SP1, 8, 8.1, 10 oder Windows Server 2008R2 SP1, 2012, 2012R2 und Server 2016 - Die Installation von Automation Studio™ auf einem Server wird nicht empfohlen.
  • CPU: Intel® Core™ I7 Quad-Core wird empfohlen. Automation Studio™ nutzt Multi-Core-Prozessoren.
  • Arbeitsspeicher: 4 GB für die 32-Bit-Version und 8 GB für die 64-Bit-Version.
  • Grafikkarte: Videospeicher ab 1 GB. Für das 3D-Modul ist Unterstützung für OpenGL 2.0 oder Direct3D 11 erforderlich.
  • Festplattenspeicher: Empfohlen werden 5 GB freier Speicherplatz. Für die Herstellerkataloge ist möglicherweise zusätzlicher Speicherplatz erforderlich.

Automation Studio™ Educational Edition:


  • Eine gültige Lizenz für Automation Studio™ Educational Edition.
  • Betriebssystem Professional Edition (32-Bit oder 64-Bit): Windows 7 SP1, 8, 8.1, 10 oder Windows Server 2008R2 SP1, 2012, 2012R2 und Server 2016 - Die Installation von Automation Studio™ auf einem Server wird nicht empfohlen.
  • CPU: Intel® Core™ oder gleichwertig. Automation Studio™ nutzt Multi-Core-Prozessoren.
  • Speicher:4 GB.
  • Grafikkarte: Videospeicher ab 1 GB. Für das 3D-Modul ist Unterstützung für OpenGL 2.0 oder Direct3D 11 erforderlich.
  • Festplattenspeicher: Empfohlen werden 5 GB freier Speicherplatz. Für die Herstellerkataloge ist möglicherweise zusätzlicher Speicherplatz erforderlich.

Automation Studio™ Project Server (nur für mehrere Benutzer):

  • Betriebssystem Professional Edition (32-Bit oder 64-Bit): Windows 7 SP1, 8, 8.1, 10 oder Windows Server 2008R2 SP1, 2012, 2012R2 und Server 2016.
  • CPU: Intel Core 2 Duo 1,83 GHz oder gleichwertig.
  • Empfohlen: Intel Core 2 Quad.
  • Speicher: 3 GB.
  • Grafikkarte: Videospeicher von 512 MB und mehr mit einer Bildschirmauflösung von mindestens 1024 x 768.
  • Festplattenspeicher: 500 MB freier Speicherplatz.

Automation Studio™ License Manager:

  • Operating System Professional Edition (32-Bit oder 64-Bit): Windows 7 SP1, 8, 8.1, 10 oder Windows Server 2008R2 SP1, 2012, 2012R2 und Server 2016.
  • Protokoll: TCP/IP.
  • Festplattenspeicher: 100 MB verfügbarer Festplattenspeicher.

 

Produktregistrierung

Durch die Registrierung Ihrer Lizenz erhalten Sie Zugang zum technischen Support und werden über neue Versionen, Upgrades und Service Releases informiert. Die Produktregistrierung hilft Ihnen auch, falls Ihr Automation Studio™-Dongle verloren geht oder gestohlen wird.


Jetzt registrieren

 

Kurzanleitungen

Unabhängig davon, ob Sie ein neuer Benutzer von Automation Studio™ sind oder einfach nur Ihr Wissen über die Software auffrischen möchten, sind diese Kurzanleitungen genau das Richtige für Sie. Erfahren Sie für jede Technologie, welche grundlegenden Manipulationen erforderlich sind, wie Sie eine Schaltung aufbauen und simulieren, wie Sie die technischen Eigenschaften von Komponenten ändern und wie Sie Steuerelemente mit Ihrer Schaltung verknüpfen.

(IEC: Europäische Norm - JIC, NEMA: Nordamerikanische Norm)


Digitaltechnik